TShirt der Marken


Hanes Men | B &C | Top-Angebot | Fruit of the Loom        

Druckkosten (ohne TShirt) beantworten wir auf ihre persönliche Anfrage telefonisch unter - 0043 664 110 5120 oder per Mail -
Beim Siebdruck richten sich die Kosten nach der Anzahl der Druckfarben einer Vorlage. Pro Motiv und Farbe wird ein Siebdruckfilm (seitenrichtig, Schicht oben) benötigt, mit dessen Hilfe wiederum ein Sieb angefertigt wird. Sollten Sie über keine Filme Ihres gewünschten Motivs verfügen, fertigen wir diese gerne an. Die Filmkosten sind einmalig, da die Filme von uns archiviert werden. Die Siebe werden nach dem Druckauftrag wieder gelöscht.

Druckvorlagen:
Als Druckvorlagen eignen sich (farbgetrennte) Reinzeichnungen, Vektorgrafiken, Laserdrucke, usw. Die Größe der Vorlagen ist Nebensächlich, da die Aufdruckgröße nach Bedarf verändert werden kann. Sie können uns Ihre Vorlagen natürlich auch auf elektronischen Datenspeichern Ihrer Wahl beistellen oder per E-Mail übermitteln.
Geeignete Dateiformate sind eps, psd, cdr, jpg oder tif. Das Motiv kann auch von einem Foto abgenommen werden. Die Raster - Maximalgröße beträgt dabei 20.

Papiervorlagen werden von uns eingescant. Aus diesem Grund brauchen wir, um zeitaufwendige Nacharbeitungen zu ersparen gute Vorlagen, daß heißt, zeichnen sie bitte mit schwarz auf weißem Papier. Mehrfarbige Vorlagen werden von uns mit dem Photoshop eingescant und bearbeitet.

Druckverfahren:
Wir setzen bei den Textilien auf höchste Qualität, so soll es auch beim Druckverfahren sein: Im Siebdruck wird die Farbe direkt in den Stoff eingearbeitet - dies garantiert höchste Waschfestigkeit. Im Gegensatz zum herkömmlichen Transferdruck (Bügel- oder Foliendruck), bei dem sich das Motiv spätestens nach dem dritten Waschdurchgang "verabschiedet". In der Regel "überlebt" unser Siebdruck jedes Textil.

Druckfläche:
Auf T-Shirts und Sweatern ist vorne und hinten eine maximale Druckfläche von ca. 50 x 60 cm möglich. Ärmel und Brustaschen können ebenfalls (allerdings nicht über die Nähte) bedruckt werden. Hosen, ob kurz oder lang, können etwa im Bereich des Oberschenkels bedruckt werden. Caps können auf der Stirnseite bedruckt werden.

Druckaufträge:
Auf Wunsch drucken wir Ihr Motiv oder Firmenlogo natürlich auch auf von Ihnen beigestellte Arbeitsbekleidung oder auf weiterzuverarbeitende Stoffaufnäher.

Bei weiteren Fragen nehmen sie mit uns Kontakt auf

 


zum Start